Ausstellung „Die sagenhafte Geschichte Kölns“ in Grasse


Loading

Ausstellung „Die sagenhafte Geschichte Kölns“ in Grasse

Ausstellung „Die sagenhafte Geschichte Kölns“ in Grasse
Vom 21. Juni 2019 bis 5. Januar 2020 im Internationalen Museum für Parfümerie

Das Internationale Parfummuseum veranstaltet im Sommer 2019 mit wissenschaftlicher und finanzieller Unterstützung von ARMIP eine Ausstellung über Köln. Köln, das die Jahrhunderte seit seiner Gründung im Jahr 1709 überquert, ist heute ein Teil davon
Perfumery Essentials, eine wahre Stilübung, der sich jeder Parfümeur anvertraut und die ihm seine ganz persönliche Note verleiht. Die Zitrusnoten von Zitrus und Rosmarin machen es erfrischend, tonisch, dynamisch und leicht.

Von allen Parfums hat das Eau de Cologne eine offensichtliche olfaktorische Struktur, die für alle lesbar und verständlich ist und in die Dauer und die Geschichte der Parfümerie eingeht. Es ist ein Parfüm von hoher Technizität und doch sehr einfach zu realisieren, was nicht der Fall ist
bedeutet nicht einfach zu tun. Es spielt den Dandy, den Aristokraten, den Punk, den Bankier, den Arbeiter oder den Bourgeois. Sie hat kein Geschlecht und betrifft alle sozialen Kreise.

Information: +33 (0) 4 97 05 58 11